KGS Mauritiusschule

Katholische Grundschule in Bachem 

 Bitte dringend auch die Informationen unter CORONA & SCHULE beachten!


23.06.2021

Liebe Eltern der neuen Erstklässler,

leider hat der Fehlerteufel zugeschlagen - entschuldigen Sie bitte vielmals!

Der erste Elternabend im 1. Schuljahr findet natürlich nicht erst im September statt, sondern am 24.08.2021 um 19.30 Uhr! Bitte merken Sie sich diesen Termin vor - vielen Dank!



20.05.2021

Gestern warteten wir noch auf den Start des Wechselunterrichts ab dem 26.05.21, nun wissen wir sogar, dass ab dem 31.05.21 der volle Präsenzbetrieb mit ganzen Klassen, vollem Stundenplan und normalem Betreuungsalltag wieder startet... alle genauen Informationen wie immer unter Corona & Schule...


17.05.2021

Heute sind auch wir in der Mauritiusschule mit den Not-Betreuungskindern erfolgreich in die Lolli-Testung gestartet!


09.05.2021

ACHTUNG: Aufgrund der verspäteten Lieferung des "Lolli-Testmaterials" testen wir an der Mauritiusschule nach Absprache mit der Schulaufsicht in der kommenden Woche weiterhin mit den Antigen-Schnelltests der Fa. Siemens. Der Start der "Lolli-Tests" verschiebt sich damit auf Montag, den 17.05.21!



06.05.2021

Lolli-Testungen ab dem 10.05.2021





Bitte beachten Sie

die vollständigen Informationen

unter

CORONA & Schule!!!







 











28.04.2021  !!!! WICHTIG !!!  4 positiv getestete Kinder in der Mauritiusschule

Liebe Eltern,

inzwischen hat es auch uns in Bachem erwischt und wir haben die ersten 4 positiven Corona-Infektionen bei Kindern unserer Schule.

Alle Kontaktpersonen nach Maßgabe des Gesundheitsamtes sind am Montag und am heutigen Mittwoch umgehend telefonisch und per Mail informiert worden. Die Aufforderung zur vorläufigen "häuslichen Isolation" gilt dementsprechend nur für die benannten Kinder der angeschriebenen Familien!

Eine Weitergabe der Briefe über WhatsApp-Gruppen und Eltern-Chats führt nur zu Verunsicherungen und Sorge, die alle anderen nicht haben müssen!

Eine abschließende Entscheidung des Gesundheitsamtes steht weiterhin noch aus, wir müssen aber vermutlich für die betroffenen Kinder mit einer 14-tägigen Quarantäne rechnen. Sobald wir die notwendigen Informationen haben, benachrichtigen wir umgehend die betroffenen Familien!

Bei allen anderen appelliere ich an Ihre Verantwortung und Ihr Durchhaltevermögen: So sehr Ihre Kinder auch auf Kontakte zu gleichaltrigen in ihrer Entwicklung angewiesen sind - ein unkontrolliertes miteinander spielen und zusammensein ist, wie ich es im Moment täglich nach 16.00 Uhr auf dem Schulhof erlebe, sicherlich nicht vernünftig in der aktuellen Situation!

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund!

Konrad Wolters




Einladung zum Wohnzimmercircus beim Circus Jonny Casselly junior!





24.02.2021

Hier finden Sie weitergehende Informationen zum Masernschutzgesetz - bitte anklicken!


18.02.2021

Bitte beachten Sie die Hinweise aus dem Elternbrief und der Unterrichtsaufstellung vom 15.02.21, sowie die Voraussetzungen zur Anmeldung zur Notbetreuung. Sie finden alle Unterlagen unter "CORONA & Schule".


28.01.2021

 


26.01.2021

Liebe Eltern,

nun ist es amtlich: Frau Bildungsministerin Gebauer hat soeben in der Pressekonferenz mitgeteilt, dass der Distanzunterricht bis zum 12.02.21 verlängert wird.

Uns ist allen bewusst, welche weitere Anstrengung damit auf Sie als Familien zukommt. Wenn Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte in der Schule oder bei der Klassenlehrerin oder nehmen Sie Kontakt zu unserer Schulsozialarbeiterin Judith Mayer auf (judith.mayer@stadt-frechen.de oder 02234 501-1654).

Des Weiteren haben Sie auch wieder die Möglichkeit, Ihr Kind in der Notbetreuung anzumelden, wenn es keine andere Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind gibt. Bitte prüfen Sie, wie Anfang Januar, welche Möglichkeiten Sie individuell nutzen können (Hinweis: Kinderkrankentage).

Auch wenn die Infektionszahlen im Moment rückläufig sind, so ist doch weiterhin jeder vermiedene Kontakt ein weiterer Gewinn im Kampf gegen die Pandemie!

Sollten Sie die Notbetreuung nutzen müssen, so füllen Sie bitte das anhängende Formular aus und senden es uns bis Donnerstag, 28.01.2021 an

 

               info@mauritiusschule.de

 

zurück, damit wir bis Montag planen können – vielen Dank!

Wir sind noch lange nicht über den Berg, aber offensichtlich auf dem richtigen Weg…!

Viele Grüße (besonders auch an Ihre Kinder) und bleiben Sie gesund

Konrad Wolters